Kartenlegende

Die Strecken und Module aus ZUSI 3 werden auf dieser Karte mit einer Farbkodierung dargestellt. Im Weiteren werden Module und Strecken der Einfachheit halber gleichgesetzt und als Strecke bezeichnet. Manche Strecken sind mit einem gleichfarbigen Stern versehen, über den sich einige grundlegende Informationen über diese Strecke sowie (meistens) einen Direktlink ins Zusi-Forum anzeigen lassen. Die Bahnhöfe sind nach Ihrer Funktion und Wichtigkeit im (realen) Streckennetz unterschiedlich repräsentiert. Je nach Bedeutung werden die weniger wichtigen Stationen erst beim Hineinzoomen in die Karte sichtbar.

Zur Farbkodierung:

HELLGRÜNE Strecken sind die einzigen Strecken, die komplett fertig und im Simulator in Betrieb sind. Sie sind im aktuellen Auslieferungszustand des ZUSI 3 enthalten bzw. werden als kostenlose Updates für eine bereits bestehende ZUSI3-Installation bereitgestellt. Im ZUSI-Forum sind Themen zu den mitgelieferten oder in Arbeit befindlichen Fahrplänen zu finden.

ORANGENE Strecken befinden sich im Bau. Es besteht eine fahrfertige Strecke und der Objekt- und Landschaftsbau entlang der Strecke und werden aktiv vorangetrieben. In der Regel sind im ZUSI-Forum für die Gesamtstrecke oder für die einzelnen Module durch den/die Autor(en) bereits separate Themen eingestellt, so dass man den Baufortschritt nachverfolgen kann.

DUNKELBLAUE Strecken befinden sich in Planung. Alle für den Bau der Gleisanlagen und Streckeninfrastruktur liegen vor, idealerweise wird die Strecke bereits im Gleisplaneditor trassiert, der Objekt- und Landschaftsbau hat aber meistens noch nicht begonnen.

HELLBLAUE Strecken sind in Vorbereitung. Damit werden solche Abschitte bezeichnet, für die ein Autor bereits andere Abschnitte in Bau hat oder die in Betrieb sind und eine Ankündigung für den weiteren Ausbau besteht, ohne dass dort bisher erste Baugrundlagen geschaffen wurden. Vielleicht werden diese später auch gebaut, vielleicht aber auch nicht.

Neben diesen grundlegenden Stadien einer ZUSI-Strecke gibt es noch zwei weitere Kategorien, die hier dargestellt werden:

DUNKELGRÜNE Strecken sind fertig gestellte Strecken, die aber aus unterschiedlichen Gründen noch nicht im offiziellen ZUSI-Bestand enthalten sind. Entweder bietet die fertig gestellte Gesamtstrecke noch nicht ausreichend lange Fahrzeiten oder es handelt sich um einzeln stehende Module (sog. "one shots"), die ein Autor ohne weiter reichende  Bauabsicht erstellt hat. Über die entsprechenden Themen im ZUSI-Forum sind manchmal nicht offizielle Downloadmöglichkeiten genannt.

ROTE Strecken sind solche, die von dem/den Autoren vorübergehend oder auch dauerhaft aufgegeben wurden. Sei es dass die Datengrundlage für den Geländerbau unzureichend sind, sei es dass keine Zeitressourcen zur Verfügung stehen. Bauvorleistungen wie einzelne Gebäude und Gleisanlagen oder auch Planungsgrundlagen können vorhanden sein und stehen eventuell für andere bauwillige Interessenten zur Verfügung.

 

Zur Bahnhofskodierung:

ROTE QUADRATE sind die großen Bahnhöfe des Hauptstreckennetzes, sind ein Systemhalt meistens mehrerer Linien desFernverkehrs und Knotenbahnhof des Regionalverkehrs.

ROTE GROßE KREISE sind Knotenbahnhöfe der Regionalstrecken, es bestehen Umsteigemöglichkeiten auf andere Strecken, auch einzelne Fernverkehrshalte können gegeben sein.

ROTE MITTLERE KREISE sind einfache Bahnhöfe einer Strecke mit Ausweich- und Kreuzungsgleisen.

ROTE KLEINE KREISE stellen einfache Haltepunkte einer Strecke dar, in der Regel ohne Weichen und zusätzliche Gleise.

WEIßE DREIECKE kennzeichnen Abzweigstellen, Betriebsbahnhöfe sowie Güter-/Rangierbahnhöfe ohne Personenzughalt.